100 interessante Fakten über Italien

Viele von uns würden gerne die interessantesten Fakten über Italien erfahren, besonders wenn wir dieses Bundesland in Zukunft besuchen wollen. Dieses Land der Leidenschaft, der Mode und des Weins. Jede Region Italiens hat ihre eigenen Besonderheiten und Traditionen, die nur wenige kennen. Fakten über Italien werden Sie von der ersten Minute an interessieren und Sie werden immer mehr über dieses Land erfahren wollen.

1. In Italien gibt es keine Waisenhäuser.

2. In diesem Land gibt es keine heimatlosen Tiere.

3. Ehemänner in italienischen Familien haben Angst vor ihren eigenen Frauen.

4. Die meisten italienischen Bürger haben eine Datscha.

5. Jedes italienische Wort endet auf einen Vokal.

6. Das Gestikulieren einer Frau gilt in Italien als vulgär.

7. Italien ist ein Vielvölkerstaat.

8. Echte italienische Pizza auf Feuerholz gebacken.

9. Nachts am Strand zu sein ist in Italien gesetzlich verboten. Ein solches Verhalten wird mit einer Geldstrafe geahndet.

10. Italiener mögen Arbeit nicht.

11. Italiener sind misstrauisch gegenüber Menschen mit blauen Augen.

12. Italiener sind nicht pünktlich.

13. Italiener sind es nicht gewohnt zu schreien und zu fluchen, sie führen einfach so ein Gespräch.

14. In Italien ist es verboten, einen Regenschirm drinnen aufzuspannen, weil es Unglück bringt.

15. Italien gilt als das bevölkerungsreichste Land Europas.

16. Hügel und Berge nehmen in Italien 80 % der Gesamtfläche ein.

17. Unabhängige Staaten befinden sich in Italien. Dies sind San Marino und der Vatikan.

18. In diesem Land kommt es häufig zu Erdbeben.

19. In Italien gibt es eine große Anzahl von Vulkanen.

20. Ungefähr 50 Millionen Touristen kommen jedes Jahr nach Italien.

21. Italien hat 20 Regionen, die sich sehr voneinander unterscheiden.

22. Für denjenigen, der in Italien auf Englisch nach Kaffee fragt, kann es das Zweifache kosten.

23. Mehr als 150.000 Studenten studieren an der Universität Rom.

24. An italienischen Universitäten gibt es keine Schlafsäle.

25. Die Lebenserwartung der Italiener ist viel länger als die anderer Länder.

26. Das Tiramisu-Dessert wurde in Italien erfunden.

27. Auch das Thermometer wurde in diesem Land erfunden.

28. In Italien gibt es die Apenninenhalbinsel (Stiefel), die Alpen, die Padana-Ebene sowie die Insel Sizilien, Sardinien und viele kleine Inseln.

29. Etwa 26 Liter Wein werden von jedem Italiener pro Jahr getrunken.

30. Die Italiener haben die Schreibmaschine erfunden.

31. Fußball gilt in Italien als Nationalsport.

32. Es gibt etwa 3.000 Museen im ganzen Bundesstaat.

33. Pasta gilt als italienisches Nationalgericht.

34. Die Oper wurde zuerst in Italien gehört.

35. Auf den Speisekarten vieler Cafés in Italien gibt es keine Säfte.

36. Etwa 25 Kilogramm Nudeln werden pro Jahr von jedem Einwohner Italiens verzehrt.

37. Die Italiener schufen das Cello und die Violine.

38. Italien war dreimal Gastgeber der Olympischen Spiele in seinem Land.

39. Italiener sind die religiösesten Menschen der Welt.

40. Eistüten tauchten erstmals in diesem Zustand auf.

41. Punkte tauchten erstmals in Italien auf.

42. Ungefähr 58 Millionen Menschen leben in diesem Land.

43. Italiener bevorzugen Lotterien.

44. Meerwasser vom Strand in Italien darf nicht mit nach Hause genommen werden.

45. Italien gilt als Geburtsort vieler Käsesorten, die keine Analoga haben.

46. Leonardo da Vinci gilt als der berühmteste Italiener.

47. In Italien glaubt man, dass das Seil, dank dem Selbstmord geschah, Erfolg bringt.

48. Klimaanlagen gelten in Italien als schädliche Geräte und werden daher dort nicht bevorzugt.

49. Am häufigsten essen Italiener eine Beilage getrennt vom Hauptgericht.

50. Das beste Fleisch kann man in Italien probieren.

51. Es war einmal, dass Italiener, die Mädchen in der Öffentlichkeit küssten, verpflichtet waren, sie zu heiraten.

52. Viele Designer aus Italien wurden durch den Verkauf ihrer Kreationen in Russland reich.

53. In Italien gibt es selten Menschen, die keinen Alkohol trinken.

54. In Italien gibt es etwa 260 Weinsorten.

55. Das Kämmen vor Menschen in Italien ist unanständiges Verhalten.

56. In Italien gibt es etwa 300 Dialekte.

57. Ein italienischer Aufzug kann fünfeckig sein.

58. Jede Stadt in Italien hat ihren eigenen Fahrplan.

59. Jeder, der über ein Diplom verfügt, kann in Italien Arzt genannt werden.

60. Cappuccino wird in Italien nur morgens getrunken.

61. Italien gilt als eines der ältesten Länder der Welt.

62. Italiener sind gesellige Menschen.

63. Die Einwohner Italiens sind sehr langsame Menschen.

64. Italiener werden niemals in ein anderes Land ziehen, um zu leben, weil sie ihrem Staat ergeben sind.

65. Viele Geschäfte in Italien sind sonntags geschlossen.

66. Kinder in Italien werden kaum gescholten.

67. Viele Männer in italienischen Familien kochen anstelle ihrer Frau. Und sie machen es besser.

68. Sie heiraten spät in Italien.

69. Die besten Restaurants Italiens ohne Schild.

70. Das Töten von Katzen ist in Italien strafbar. Dafür droht ein erhebliches Bußgeld.

71. Die Einwohner Italiens verwenden während des Gesprächs mehr als 10 Gesten.

72. Die niedrigste Geburtenrate ist in Italien.

73. Pizza mit Ketchup zu würzen ist ein unfreundlicher Ton für Italiener.

74. Die Katze in Italien ist ein heiliges Tier.

75. Das erste Filmfestival fand in Italien statt. Dies ist das Festival von Venedig, das 1932 stattfand.

76. Ein Drittel der Italiener hat das Internet noch nie benutzt.

77. Italiener spielen Menschen.

78. In Italien gilt das Leben mit einer Mutter bis zum Alter von 45 Jahren als normales Phänomen.

79. Fast alle italienischen Geschäftsleute geben einen Teil des Erlöses an die Mafia.

80. Italiener sind sehr abergläubisch.

81. Alle Mehlgerichte in Italien heißen Pasta.

82. Seit 1892 kann man in Italien ab 12 Jahren heiraten.

83. In Italien befindet sich eines der Weltwunder: der Schiefe Turm von Pisa.

84. Italiener gelten als musikalisches Volk.

85. Italien hat 54 Polizeiorganisationen.

86. Glut und Empfehlungen werden in Italien besonders geschätzt.

87. Das Familienoberhaupt in Italien ist eine Frau.

88. In Italien kleiden sich Männer stilvoll.

89. Rennsport ist in diesem Land beliebt.

90. In Italien gibt es Denkmäler für viele Völker

91. In Italien gilt die Zahl 17 als Unglückszahl.

92. Bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts war es in Italien verboten, sich scheiden zu lassen.

93. In Italien ist es üblich, an Silvester rote Unterwäsche zu tragen.

94. Mit bloßen Händen dürfen Obst und Gemüse auf italienischen Märkten nicht mitgenommen werden.

95. Im 21. Jahrhundert sind “Mütter Italiens” sind hauptsächlich Hausfrauen.

96. Ältere Angehörige werden in Italien ehrfürchtig betreut.

97. Kinder in Italien werden verwöhnt.

98. Italiener sind heiße Leute.

99. In Italien ist es üblich, vor dem Abendessen spazieren zu gehen.

100. Es ist in Italien verboten, in den Brunnen zu schwimmen und abends am Strand zu sein.

Schreibe einen Kommentar